Verbundschule Oberndorf...


Gebäude A: Grundschule und Sekundarstufe
Gebäude A: Grundschule und Sekundarstufe
Gebäude B: Sekundarstufe
Gebäude B: Sekundarstufe

Gebäude C: Fachklassenbau
Gebäude C: Fachklassenbau


Grußwort des Schulleiters

 

Liebe Besucher unserer Homepage,

 

 

Ihnen ein herzliches Willkommen auf der Schulhomepage der Verbundschule Oberndorf.

Sie finden auf unseren Seiten viele Informationen zum Schulleben. Ich hoffe, dass wir Sie mit unserer Homepage gut informieren und Ihnen in schulischen Fragen Vorabinformationen bereitgestellt haben. 

Das persönliche Gespräch kann durch unsere Homepage jedoch nicht ersetzt werden. Bitte wenden Sie sich deshalb bei Bedarf an die Verantwortlichen und Gremien der Schule: die Schülermitverantwortung (SMV), das Lehrerkollegium, unsere Beratungslehrerin, den Elternbeirat oder an die Schulleitung.

 

Im Namen des Schulleitungsteams,

E. Blumenstock, Realschulrektor


Was bedeutet "Verbundschule"?

Die Verbundschule Oberndorf verbindet unter dem Dach einer gemeinsamen Schulleitung drei Schularten des allgemeinbildenden Schulbereichs:

  • die Primarstufe: Grundschulklassen 1-4
  • die Sekundarstufe I:
    • Werkrealschuleklassen 5-10
    • Realschulklassen 5-10

Sowohl in der Primarstufe als auch in der Werkrealschule sind Vorbereitungsklassen für Kinder mit keinen bzw. kaum Deutschkenntnissen eingerichtet.

Außerdem finden Sie bei uns eine Grundschulförderklasse.

Wir unterrichten Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlicher Begabung und Neigung und möchten sie in ihrem Lernen bestmöglich individuell fördern, sowohl durch binnendifferenzierende Maßnahmen als auch durch äußere Differenzierung in die verschiedenen Schulzweige der Sekundarstufe I.

 

Es werden alle Abschlüsse der allgemeinbildenden Sekundarstufe I angeboten, wobei die Schülerinnen und Schüler im Laufe ihrer Schulzeit und unterstützt durch Eltern und Lehrkräfte den für sie richtigen Lernweg und Bildungsabschluss finden und erreichen sollen:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9;
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10;
  • Werkrealschulabschluss nach Klasse 10 (Mittlerer Bildungsabschluss);
  • Realschulabschluss nach Klasse 10 (Mittlerer Bildungsabschluss).

Wir fördern nicht nur die leistungsschwächeren Schüler, sondern fördern und fordern  auch die leistungsstärkeren Schülerinnen und Schüler, und zwar sowohl binnendifferenziert als auch durch besondere Angebote: z.B.  bieten wird bilinguale Module in der Realschule (im Fach Geschichte, EWG, NWA), d.h. ausgewählte Themen der genannten Fächer werden in der Fremdsprache (Englisch) unterrichtet.



So erreichen Sie uns...

Anfahrtsroute berechnen
von:
nach: